Start­seite

Will­kom­men bei FIAN Berlin

Auf den fol­gen­den Sei­ten möch­ten wir uns und unsere Arbeit vor­stel­len und dazu ermun­tern, selbst aktiv zu werden!

Fotos von unse­rer Aktion vor der bra­si­lia­ni­schen Bot­schaft und der Link zur Online-Petition gegen die Ein­schrän­kung der Land­rechte von indi­ge­nen Völ­kern in Bra­si­lien fin­den sich hier.

Was wir machen

Aktiv wer­den

Solidemo Gurani-Kaiowá 9.11.12
Demo "Wir haben es satt" Januar 2013

Über uns

Wir sind eine Gruppe von Akti­ven in Ber­lin, die sich als Teil einer inter­na­tio­na­len Men­schen­rechts­or­ga­ni­sa­tion für wirt­schaft­li­che und soziale Men­schen­rechte ein­set­zen - allem voran das Recht sich zu ernäh­ren. Wir tref­fen uns regel­mä­ßig, um uns aus­zu­tau­schen und gemein­same Aktio­nen zu planen.

Wassermusik 2010 - Stand mit Publikum

Info-Stand beim Wassermusik-Festival 2010


Die Ber­li­ner FIAN-Gruppe ist Teil von FIAN Deutsch­land. FIAN, das Food First Informations- und Aktions-Netzwerk, wurde 1986 gegrün­det und setzt sich als inter­na­tio­nale Men­schen­rechts­or­ga­ni­sa­tion dafür ein, dass alle Men­schen frei von Hun­ger leben und sich eigen­ver­ant­wort­lich ernäh­ren kön­nen. FIAN Deutsch­land ist Teil von FIAN Inter­na­tio­nal mit Mit­glie­dern in 60 Staa­ten Afri­kas, Ame­ri­kas, Asi­ens und Europas.

Außer­dem ist FIAN Ber­lin Mit­glied im Ber­li­ner Ent­wick­lungs­po­li­ti­schen Rat­schlag (BER e.V.), dem Dach­verband der Ber­li­ner ent­wick­lungs­po­li­ti­schen Nichtregierungsorganisationen.