Willkommen bei FIAN Berlin

Auf den folgenden Seiten möchten wir uns und unsere Arbeit vorstellen und dazu ermuntern, selbst aktiv zu werden!

Informationen über unsere Arbeit zur Situation der Guarani-Kaiowá in Brasilien finden sich unter dem Menüpunkt Die Guarani-Kaiowá. Weitere Informationen zu Hintergründen und zu FIAN-Aktivitäten zur Unterstützung der Guarani-Kaiowá stehen hier auf der Webseite von FIAN International.

Was wir machen

Aktiv werden

Solidemo Gurani-Kaiowá 9.11.12
Demo "Wir haben es satt"Januar 2013

 

Über uns

Wir sind eine Gruppe von Aktiven in Berlin, die sich als Teil einer internationalen Menschenrechtsorganisation für wirtschaftliche und soziale Menschenrechte einsetzen – allem voran das Recht sich zu ernähren. Wir treffen uns regelmäßig, um uns auszutauschen und gemeinsame Aktionen zu planen.

Wassermusik 2010 - Stand mit Publikum

Info-Stand beim Wassermusik-Festival 2010


Die Berliner FIAN-Gruppe ist Teil von FIAN Deutschland. FIAN, das Food First Informations- und Aktions-Netzwerk, wurde 1986 gegründet und setzt sich als internationale Menschenrechtsorganisation dafür ein, dass alle Menschen frei von Hunger leben und sich eigenverantwortlich ernähren können. FIAN Deutschland ist Teil von FIAN International mit Mitgliedern in 60 Staaten Afrikas, Amerikas, Asiens und Europas.

Außerdem ist FIAN Berlin Mitglied im Berliner Entwicklungspolitischen Ratschlag (BER e.V.), dem Dach­verband der Berliner entwicklungspolitischen Nichtregierungsorganisationen.