Unsere Aktivitäten

Die FIAN-Lokalgruppe pflegt Kontakt zu Betroffenen und arbeitet mit verschiedenen Partnerorganisationen zusammen. Durch Presse- und Öffentlichkeitsarbeit wollen wir auf den Fall aufmerksam machen und die Öffentlichkeit informieren. Darüber hinaus betreiben wir Lobby-Arbeit, um PolitikerInnen und EntscheidungsträgerInnen zum Handeln zu bewegen. 

Hier eine Auswahl unserer Aktionen in den vergangenen Jahren:

Januar 2016
Vorstellung des Falls auf der Agrardemo “Wir haben es satt” per Flyer und beim anschließenden Politischen Suppentopf
Unterstützung der Filmkampagne AGROkalypse – Der Tag, an dem das Gensoja kam

Dezember 2015
Teilnahme am Runden Tisch Brasilien zum Thema “Traditionelle Völker und Gemeinschaften”

September 2015
Infostand mit Quiz auf dem Weltfest am Boxhagener Platz

Dezember 2013
Unterschriftenübergabe an die brasilianische Botschaft in Berlin (zum Bericht)

November 2013
Kurzvortrag auf einer Lateinamerika-Veranstaltung der Rosa-Luxemburg-Stiftung

Oktober 2013
Solidaritätskundgebung vor der brasilianischen Botschaft anlässlich der Aktionswoche der indigenen Völker  (zum Bericht)

September 2013
Infostand mit Quiz auf dem Weltfest am Boxhagener Platz

Juli 2013
Workshop bei einem Lateinamerika-Seminar der Akademie Frankenwarte, Würzburg

November 2012
Solidaritätsdemo für die Guarani-Kaiowá (siehe Veranstaltungen).

September 2012 
Workshop zum Recht auf Nahrung am Beispiel der Guarani-Kaiowá auf der Summer School des IPPNW (Internationale Ärzte für die Verhütung des Atomkrieges, Ärzte in sozialer Verantwortung e.V.)

August 2012
Filmvorführung: Birdwatchers – Das Land der Roten Menschen. Mit Informationsstand und Publikumsdiskussion, in Kooperation mit survival international (siehe Verahstaltungen).

Sommer 2012
Unterstützung und Verbreitung einer Online-Petition, die sich für die Umsetzung der Indigenenrechte in Brasilien einsetzt. Unterschriftenübergabe an das brasilianische Parlament durch Vertreter der Guarani-Jugend Anfang November 2012.

Juni 2012
Filmvorführung: Dark Side of Green, auf der FIAN Summer School.

Briefaktion an VertreterInnen des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung, des Auswärtigen Amtes, des Bundesministeriums für Landwirtschaft, Ernährung und Verbraucherschutz sowie die Vorsitzenden der Deutsch-Brasilianischen Parlamentariergruppe und den Botschafter in Brasília.

April 2012
Workshop auf dem McPlanet-Kongress: Landkonflikte und die wachsende Nachfrage nach Agrarrohstoffen – Der Kampf der Guarani Kaiowá in Brasilien (siehe Veranstaltungen).

März/April 2012
Filmvorführung: KAHLSCHLAG – Der Kampf um Brasiliens letzte Wälder in Berlin (siehe Veranstaltungen). 

März 2012 
Veröffentlichung der Studie „Das Recht auf Nahrung indigener Gemeinschaften in Lateinamerika“ (Download unter Mehr Informationen)

Soli­demo Gurani-Kaiowá 9.11.12

Bei einer Soli­demo für die Gurani-Kaiowá im Novem­ber 2012